27 | 07 | 2017

Großartiger Erfolg!

Am 10.06.2017 fand in der Staatlichen Studienakademie Glauchau die Siegerehrung des 21. Sächsischen Informatikwettbewerbs statt. Dabei wurde Mantas Kandratavicius für den 1. Platz in der Klassenstufe 11/12 des Wettbewerbteils Gymnasien Kl. 7-12 ausgezeichnet. Mantas ist Schüler einer 11. Klasse unseres Gymnasiums. Er hat sich im Regionalwettbewerb für die 2. Stufe, die an der TU Dresden ausgetragen wurde, qualifiziert und belegte bei seiner ersten Teilnahme auf Anhieb den 1. Platz. Insgesamt hatten sich 25 Schüler aus Sachsen für den Landeswettbewerb in seiner Altersstufe qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch!

Unser Schul-TV Team "GoetheMainStream" stellt unseren Preisträger demnächst in seinem Programm vor.

Wer einen Eindruck von den anspruchsvollen Aufgaben des Wettbewerbs gewinnen will, kann sich im Aufgabenarchiv der Organisatoren unter https://cms.sachsen.schule/iw/start/ informieren.

Apropos Organisatoren: Seit vielen Jahren erstellt ein Team unter Leitung von Frau Heinicke die Aufgaben für Regional- und Landeswettbewerb  und leistet damit einen großen Beitrag für die Bestenförderung. Dank auch an alle Sponsoren ohne die keine wertvollen Preise für die Sieger möglich wären.

Nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb: Die erste Stufe des 22. Sächsischen Informatikwettbewerbs startet im Dezember 2017.

KKH Lauf 2017

Am 29.04.2017 ist es wieder soweit: Die KKH belohnt gesundheitsbewusstes Verhalten auch in diesem Jahr wieder. Der Streckenverlauf in Chemnitz sowie weitere organisatorische Hinweise findet man unter https://www.kkh.de/kkh-lauf/laufstaedte/kkh-lauf-2017-in-chemnitz-am-29-04-2017.

Jugend forscht 2017


Auch im Landeswettbewerb konnten unsere Teilnehmer überzeugen:

MDR Bericht in der Mediathek

 

Hervorragendes Ergebnis unserer Teilnehmer

Auch in diesem Jahr nahmen wieder Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums am Wettbewerb "Jugend forscht" teil. Alle Teilnehmer haben einen Preis errungen und sich für den Landeswettbewerb qualifiziert.

 

P4 Technik

Teilnehmer: Vivian André Neubauer (17)

Titel: „Messsystem zur Untersuchung der Luftqualität“

1. Platz in der Sparte „Jugend forscht“ den Sonderpreis Umwelttechnik der Deutschen Bundesstiftung Umwelt

 

T2 Technik

 

Teilnehmer: Konstantin Langfritz (16)

Titel: „PiDry“

1. Platz in der Sparte „Jugend forscht“ den Sonderpreis Automatisierungs- & Sensortechnik der IMM Stiftung Mittweida

 

P1 Physik

Teilnehmer: Susann Schaarschmidt (18)

Titel: „Harmonie und Klangfarben“

1. Platz in der Sparte „Jugend forscht“

 

Wir gratulieren unseren Teilnehmern!

Wahl des Vorstands

Am 01.12.2015 fand die Jahreshauptversammlung des Fördervereins statt. Nach der Rechenschaftslegung durch den Vorsitzenden des Fördervereins, Herrn Auerbeck und dem Bericht der Revisionskommission wurde der alte Vostand entlastet. Der Kassenwart Herr Kempgen schied auf eigenem Wunsch nach 12 jähriger Tätigkeit im Verein aus.

Der neu gewählte Vorstand setzt sich zusammen aus: Herrn Auerbeck, Herrn Daniel, Frau Wullert, Herrn Haferkorn (v. l. n. r.).

Vorstand2015

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die Arbeit in den nächsten 2 Jahren!

Externe Evaluation

Unsere Schule unterzieht sich in diesem Schuljahr zum zweiten Mal nach 2006/2007 einer externen Evaluation. Dabei geht es in erster Linie um schulische Qualitätssicherung. Die Evaluation wird unter Leitung des Sächsischen Bildungsinstituts durchgeführt. Unter http://www.schule.sachsen.de/3371.htm kann man sich zum Verfahren und die Bewertungsgrundlagen informieren.

Klicken Sie hier, um die Ergebnisse anzusehen.

titeleval400

Weitere Beiträge...

  1. Ferien